Aktivitäten

  • Plattform Gesellschaftsfragen
    Die Fachstelle für Gesellschaftsfragen führt ein- bis zweimal jährlich die Plattform Gesellschaftsfragen zu einem bereichsübergreifenden Thema durch - u.a. zu Fragen der Integration von Zugewanderten.
  • Kantonales Integrationsprogramm Kanton Luzern
    Seit dem 1. Januar 2014 regeln Bund und Kantone die spezifische Integrationsförderung im Rahmen von kantonalen Integrationsprogrammen (KIP). Im Auftrag der Regierung hat die Fachstelle Gesellschaftsfragen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerinnen und Partnern ein entsprechendes Programm mit Massnahmen für den Kanton Luzern erarbeitet.
  • Konzept Integration von Flüchtlingen und vorläufig Aufgenommenen
    Um die Integration von Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen Personen zu unterstützen, hat die Dienststelle Soziales und Gesellschaft das Konzept «Integration von Flüchtlingen und vorläufig Aufgenommenen» erstellt.
  • Tipps für die Integration am Arbeitsplatz
    Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber können viel zur erfolgreichen Integration ihrer ausländischen Mitarbeitenden beitragen. Diese Tipps unterstützen Unternehmen dabei, um dies im Arbeitsalltag umzusetzen.  
  • info-Kompass
    Zugewanderte sollen im Kanton Luzern sachlich richtig und zeitgerecht über wichtige Alltagsthemen orientiert werden. Damit Vereine, Gruppen, Gemeinden und Unternehmen Informationsveranstaltungen für Zugewanderte einfach organisieren können, bietet der info-Kompass Unterstützung.
  • Wegweiser Kanton Luzern zu Gesundheit, Soziales und Arbeit
    Der «Wegweiser Kanton Luzern. Gesundheit – Soziales – Arbeit» orientiert Neuzuziehende über die kantonalen und regionalen Fachstellen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie über Fachstellen zu Arbeit und Sozialversicherungen. Die Broschüre ist in folgenden Sprachen verfügbar: Albanisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch und Tamilisch.
    Den Wegweiser gibt es als gedruckte Ausgabe und als Online-Dokument.
  • Informationskonzept Kanton Luzern Integration  
    Das Informationskonzept enthält eine Übersicht über bestehende Informationsmassnahmen auf Kantons- und Gemeindeebene. Zusätzlich werden die Zuständigkeiten zwischen der kantonalen und kommunalen Verwaltungsebene bei der Informationstätigkeit für Zugewanderte aufgezeigt.Das Informationskonzept unterstützt Mitarbeitende der kantonalen und kommunalen Verwaltung dabei die benötigten Informationen und zuständigen Stellen einfach und rasch zu finden.
  • Weiterbildung und Sensibilisierung
    Mit Referaten an öffentlichen Anlässen, Veranstaltungen von Vereinen oder kommunalen Gremien sensibilisiert die Fachstelle Gesellschaftsfragen die Zivilgesellschaft und weitere Behörden zu Fragen der Migration und Integration. In Zusammenarbeit mit der Dienststelle Personal engagiert sie sich in Weiterbildungskursen für Mitarbeitende der kantonalen Verwaltung zum Umgang mit der kulturellen Vielfalt.
  • Frühe Förderung
    Die Fachstelle Gesellschaftsfragen setzt sich für Chancengerechtigkeit und gesellschaftliche Teilhabe aller Kinder ein. Sie richtet dabei den Fokus besonders auf Kinder aus sozial benachteiligten Kontexten und Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Diesen bieten Angebote der Frühen Förderung wichtige Erfahrungswelten.