Informationskonzept Kanton Luzern Integration

Im Austausch mit Migrantinnen und Migranten. Zuständigkeiten - Angebote - Tipps für die öffentliche Verwaltung und Organisationen

Wer in die Schweiz einreist, soll sich möglichst rasch integrieren. Wer gut informiert ist, findet sich im Alltag, im familiären und im beruflichen Leben schneller zurecht und kann Pflichten nach-kommen, Rechte wahrnehmen und sich am gesellschaftlichen Leben beteiligen. Zugang zu Informationen, um sich am neuen Wohnort zurechtzukommen, sind für Migrantinnen und Migranten deshalb zentral. Der Informationsbedarf ist abhängig von der jeweiligen Lebensphase und verändert sich im Verlaufe des Integrationsprozesses. Es liegt im Interesse von Kanton und Gemeinden, Informationen für die Migrationsbevölkerung umfassend, zeitgerecht und korrekt anzubieten.

Das vorliegende Informationskonzept soll

  • Mitarbeitende der kantonalen und kommunalen Verwaltung bei der Informationstätigkeit für Zugewanderte unterstützen.
  • Die Zuständigkeiten der kantonalen und der kommunalen Verwaltungsebene bei der Informationstätigkeit für Zugewanderte aufzeigen.
  • Eine Übersicht über bestehende Informationsmassnahmen auf Kantons- und Gemeinde-ebene geben.

 Informationskonzept Kanton Luzern Integration. Zuständigkeiten - Angebote - Tipps für die öffentliche Verwaltung und Organisationen