Soziales und Gesellschaft

Lebensraum Schule

Ob im Klassenalltag, in Unterrichtsmaterialen oder in Prüfungssituationen: Geschlechterstereotype und Rollenbilder zeigen sich auch in der Schule. Die Schule als Lebensraum und zentraler Ort der Sozialisation bietet auf unterschiedlichen Ebenen Möglichkeiten, die Chancengerechtigkeit von Mädchen und Buben zu fördern.

«Mädchen sind gut in Mathematik, Buben interessieren sich für Fremdsprachen»
Stereotype Vorstellungen von Geschlecht wirken unbewusst und überall: auch im Kontext Schule. Sie können sich negativ auf Leistung und Motivation von Schülerinnen und Schülern auswirken. Bestimmte Rollenbilder können durch Inhalte in Lehrmitteln vermittelt werden. Das Factsheet gibt einen Überblick, wo Geschlechterstereotype im Lebensraum Schule vorkommen und was ihre Auswirkungen sind bzw. sein können. Und es zeigt auf, wie der Unterricht geschlechterreflektiert gestaltet werden kann. Das Factsheet richtet sich an Lehrpersonen, weitere Fachpersonen und weitere interessierte Personen.

Factsheet «Lebensraum Schule»
Literaturhinweise

Factsheet Deckblatt Lebensraum Schule

Spannende Projekte zum Thema finden Sie auf der Ideen-Plattform «Maria kickt und Martin tanzt (2020-2023)»


Links

Eine Auswahl an Links zum Thema finden Sie hier.

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen