Soziales und Gesellschaft

Handlungsfeld Zusammenleben und Chancengerechtigkeit

UM WAS GEHT ES?

Für ein gelingendes Leben brauchen Kinder und Jugendliche gute Rahmenbedingungen. Wesentliche Voraussetzungen dafür sind, dass sie an der Gesellschaft teilhaben und sich als Teil der Gesellschaft empfinden. Unabhängig von ihren Startbedingungen sollen alle Kinder und Jugendlichen gerechte Chancen erhalten, ihre Potenziale auszuschöpfen.

Bild zu Zusammenleben & Chancengerechtigkeit

Leitsätze

Alle Kinder und Jugendlichen erhalten die Chance, ihre Ressourcen und Fähigkeiten zu entwickeln und ihre Potenziale auszuschöpfen.

Familien, Kinder und Jugendliche haben alle gleichermassen Zugang zu sozialen, schulischen, gesundheitsfördernden und kulturellen Angeboten, diese werden der Vielfalt von Kindern und Jugendlichen gerecht.

Kontakte und das Zusammenleben zwischen verschiedenen Gesellschaftsgruppen sind zu fördern, um gegenseitiges Verständnis und Toleranz zu stärken.

An gesellschaftlichen und kulturellen Anlässen erfahren Kinder und Jugendliche gemeinsame Erlebnisse, sie erleben Verbundenheit und können die gelebte Kultur mitprägen.

Kinder und Jugendliche haben Raum für eigene Erfahrungen und können ihre Identität entfalten.

Dienststelle Soziales und Gesellschaft

Rösslimattstrasse 37

Postfach 3439

6002 Luzern

Standort

 

Kinder- und Jugendförderung
Judith Schwingruber
Telefon   041 228 65 80

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen