Lancierungsveranstaltung

Umfassende Bildung – Fokus Freizeit

 

Im Zentrum der Lancierungsveranstaltung vom 7. November 2018 stand das Handlungsfeld Umfassende Bildung des Kinder- und Jugendleitbildes Kanton Luzern. Dieses steht nun während einem Jahr im Zentrum der Leitbildumsetzung.  

Lancierungsveranstaltung Umfassende Bildung

Über 130 Personen aus dem Kinder- und Jugendbereich informierten sich über umfassende Bildung in der Freizeit von Kindern und Jugendlichen.

Referetin Chiapparini

Dr. Emanuela Chiapparini setzte den Fokus ihres Referats auf die Erfahrungs- und Erlebnisräume von Kindern und Jugendlichen in der Freizeit. Sie stellte theoretische Konzepte zu einem umfassenden Bildungsverständnis vor und erläuterte diese mit empirischen Erkenntnissen.

Referatn Bluemli

Pius Blümli legte dar, wie eine Gemeinde Kinder und Jugendliche im Sinne einer umfassenden Bildung begleiten und unterstützen kann. Er veranschaulichte dies anhand des Projekts Sozialraumorientierte Schule der Gemeinde Nebikon.

Preisverleihung

Joachim Redondo und Team, Schule Nebikon und weitere Gewinnende des Kinder- und Jugendawards mit Regierungsrat Guido Graf.

Im Rahmen der Lancierungsveranstaltung wurde der Kinder- und Jugendaward Kanton Luzern vergeben. Der erste Rang im Handlungsfeld Umfassende Bildung geht an die Schule Nebikon für das Projekt Stärke statt Macht macht stark.

 

Kinder- und Jugendaward - Umfassende Bildung