Kinder- und Jugendaward Kanton Luzern

Jeweils zum Abschluss eines Schwerpunktjahres wird der Kantonale Kinder- und Jugendaward vergeben. Auch 2018 wird wieder eine Gemeinde, ein Verein oder eine Organisation für aussergewöhnliches Engagement - diesmal im Handlungsfeld «Wohlbefinden & Schutz» ausgezeichnet.

Kennen Sie ein tolles Projekt, das einen besonderen Beitrag zu diesem Handlungsfeld leistet? Wir freuen uns über die Eingabe Ihres Projektes oder Ihren Hinweis.

Was müssen Sie einreichen?

Eine Projektpräsentation im Umfang von mind. einer A4-Seite. Die Darstellungsmethode und Materialien sind frei wählbar. Nach Möglichkeit Bild- und Filmmaterial beilegen.

Folgende Punkte sollten enthalten sein

  • Was trägt das Projekt zum Handlungsfeld «Wohlbefinden & Schutz» bei?

  • Ausgangslage/Ziele

  • Zielgruppen

  • Gewinn/Nutzen

Kriterien Jurierung

  • Hochgradige Förderung des Handlungsfeldes «Wohlbefinden & Schutz»

  • Zielgruppengerechtes Vorgehen

  • Vernetzungsaspekt

  • Ausstrahlungskraft

  • Multiplizierbarkeit

  • Innovationscharakter

Leitsätze zum Handlungsfeld «Wohlbefinden & Schutz» aus dem Kinder- und Jugendleitbild

  • Kinder und Jugendliche haben verlässliche und verfügbare Bezugspersonen, die ihre Gesundheitskompetenzen fördern und die positiven Einflussfaktoren für ihr Wohlbefinden

    stärken.

  • Freiheit und Schutz sind für Kinder und Jugendliche von ihrem Umfeld entsprechend ihrem Entwicklungsstand gewährleistet.

  • Kinder und Jugendliche haben genügend persönlichen Raum und Zeit frei von Leistungsdruck.

  • Kinder und Jugendliche haben Erfolgserlebnisse, die ihre Selbstwahrnehmung, ihre Selbstwirksamkeit und ihr Selbstvertrauen fördern.

  • Kinder und Jugendliche erfahren sich auch in herausfordernden Situationen, lernen Misserfolge verarbeiten und stärken so ihre Widerstandskraft.

Gewinn erster Rang

Eine Filmproduktion im Wert von CHF 5'000.- über das ausgezeichnete Projekt.

Schicken Sie uns jetzt Ihre Bewerbung

Kanton Luzern
Dienststelle Soziales und Gesellschaft
Fachstelle Gesellschaftsfragen
Frau Petra Zeier
Rösslimattstrasse 37
Postfach 3439
6002 Luzern

petra.zeier@lu.ch