Dienststelle Soziales und Gesellschaft disg.lu. ch

Kantonales Kinder- und Jugendleitbild

Das Wohl der Kinder und Jugendlichen ist dem Kanton Luzern wichtig. Deshalb hat die Dienststelle Soziales und Gesellschaft im Auftrag der Regierung in einem partizipativen Prozess ein kantonales Kinder- und Jugendleitbild entwickelt. Dieses umschreibt die Rechte und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen und zeigt die Richtung der Kinder- und Jugendpolitik auf.

Das Kinder- und Jugendleitbild wurde im Juli 2014 durch den Regierungsrat gutgeheissen. Eine erste Umsetzungsphase 2014-2020 mit diversen Massnahmen wurde durchgeführt.

Nun wird diese Umsetzungsphase bis Sommer 2022 verlängert. Zentrale Massnahmen seitens Kanton sind:

 

Titelseite Kantonales Kinder- und Jugendleitbild

Kinder- und Jugendleitbild trifft Kantonsrat

An der letzten Kantonsratssession in der Reihe «Eine Stimme haben» wurde sichtbar, welche Umsetzungsmöglichkeiten das Kantonale Kinder- und Jugendleitbild bietet. So erzählte die junge Thiveviya Gunabalasingam von ihren Erfahrungen im kommunalen Jugendparlament Wauwil und Kantonsratspräsidentin Ylfete Fanaj fasste die kantonalen Aktivitäten zum Kinder- und Jugendleitbild zusammen.

Siehe Livestream «Eine Stimme haben» vom 27. Oktober 2020.
Siehe Livestream «Kurzpräsentation Kinder- und Jugendleitbild» durch Kantonsratspräsidentin Ylfete Fanaj vom 27. Oktober 2020

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen