Kantonales Konzept

Konzept Frühe Förderung Kanton Luzern

Das kantonale Konzept Frühe Förderung wurde gemeinsam von der Dienststelle Volksschulbildung (DVS) und der Dienststelle Soziales und Gesellschaft (DISG) unter Einbezug der Dienststelle Gesundheit und Sport (DIGE) erarbeitet. Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat das Konzept im Juli 2014 verabschiedet.

Das Konzept richtet sich an alle Institutionen im Kanton Luzern,  die sich mit der frühen Kindheit beschäftigen: Kantonale Stellen, Gemeinden, Fachstellen, kirchliche Trägerschaften, private Initiativen.