Gleichstellung von Frau und Mann

Die Fachstelle Gesellschaftsfragen (FGF) ist in den Themen Kind-Jugend-Familie, Alter, Integration von Zugewanderten sowie Gleichstellung von Frau und Mann tätig. Sie informiert über Aktuelles und koordiniert, unterstützt und initiiert Massnahmen und Projekte.

Fachstelle Gesellschaftsfragen

Der Bereich Gleichstellung von Frau und Mann der FGF setzt sich für die Verwirklichung der rechtlichen und tatsächlichen Gleichstellung von Frau und Mann ein und engagiert sich für die Beseitigung jeglicher Form von direkter und indirekter Diskriminierung – insbesondere im Erwerbsleben.

Die Fachstelle Gesellschaftsfragen hat für die Förderung der Gleichstellung von Frau und Mann im Kanton Luzern zwei mehrjährige Schwerpunkte festgelegt. Auf der Basis einer breit angelegten Situationsanalyse konzentriert sich die Fachstelle 2011-2015 auf die Themen «Vereinbarkeit von Beruf und Familie» und «Lohngleichheit». Betriebe im Kanton Luzern werden unterstützt, gerechte Arbeitsbedingungen für Frauen und Männer umzusetzen. Chancengerechtigkeit im Erwerbsleben trägt in hohem Masse zur tatsächlichen Gleichstellung von Frau und Mann bei.

Strategie zur Förderung der Gleichstellung von Frau und Mann 2011 - 2015

Aktuelles