Asyl- und Flüchtlingswesen

Dienstleistungen

Die Abteilung Sozialhilfe ist verantwortlich für die Koordination des Asyl- und Flüchtlingswesens. Sie setzt die politischen Vorgaben des Regierungsrates um – in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und dem Amt für Migration des Kantons Luzern.

Delegierte Aufgaben

Die Abteilung gewährleistet die folgenden Aufgaben, die mit Leistungsverträgen an zwei Hilfswerke übertragen sind:

  • Caritas Luzern
    Unterbringung und Betreuung von Asylsuchenden
  • Caritas Luzern
    Sozialhilfe für Flüchtlinge und vorläufig aufgenommenen Personen, die sich noch nicht zehn Jahren in der Schweiz aufhalten
  • SAH Zentralschweiz
    Integrationshilfe für Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen, die sich noch nicht zehn Jahre in der Schweiz aufhalten 

Koordination

Daneben koordiniert die Abteilung folgende Aufgaben:

  • Ausschluss aus der Asylfürsorge und Gewährleistung von Nothilfe bei Personen mit rechtsgültiger Wegweisung
  • Übergabe der Sozialhilfedossiers von Flüchtlingen und vorläufig aufgenommene Personen, die sich seit mehr als zehn Jahre in der Schweiz aufhalten, an die Wohngemeinden
  • Rückerstattung von wirtschaftlicher Sozialhilfe, die von den Gemeinden für Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen ausgerichtet worden ist, die sich noch nicht zehn Jahre in der Schweiz aufhalten